news
Als Promiknipser habe ich in den 70er und 80er Jahren Stars und noch mehr Sternchen für die Regenbogenpresse fotografiert und als Autor über sie berichtet. Danach schrieb ich mehr und mehr über das Medium Fotografie und die Entwicklung der Fototechnik. Jetzt nach weiteren 20 Jahren sind mir die Bilder von damals wieder in die Hände gefallen. Ich habe sie digitalisiert und mit moderner Software zur Bildbearbeitung neu interpretiert. Dabei habe ich versucht, meine Erinnerungen und Emotionen aus der damaligen Zeit mit den Stilmitteln der digitalen Welt auf die Bilder zu übertragen. Es ist der Versuch, das was ich damals gesehen, gefühlt und erlebt habe, mit Hilfe der digitalen Technik sichtbar zu machen. Die eigene Wahrheit dieser Bilder sollte durch die Verfremdung der realen Aufnahmen zum Vorschein kommen. Mehr noch, was mir damals mit fotografischen Mitteln nicht ausreichend gelungen ist, wollte ich durch die emotionale Aufbereitung der Erinnerungen nach teilweise über 40 Jahren durch Einsatz neuer, kreativer Tools erreichen. Heiner Henninges
aboutme
galerie